Vergaser BVF und Mikuni

      Zurück      


 BVF Vergaser sind längst nicht mehr BVF, nur noch Importware. Profit orientiert
 China, Taiwan, so wie hergestellt kommts rein und bringt die volle Palette Rätsel raten mit
 Drin stecken
Bauteile mit absonderliche Maße und Qualität
 Mit Umrüsten auf korrekte Bauteile arbeiten BVF so gut wie Mikuni

 Korrekt ist aber Auslaufmodell.  Es fehlen Fachleute und jedes Jahr gibts neue Probierteile
 BVF Vergaser

BVF einstellen

 16 mm BVF neu umgerüstet + abgestimmt
 21 mm BVF neu umgerüstet + abgestimmt
nicht mehr im Angebot

 Original Mikuni Vergaser

Mikuni einstellen

 20 mm VM20-273 M8 Bolzen mit 51 mm Abstand
 20 mm VM20-273 M6 Bolzen mit 40 mm Abstand Simson
 24 mm VM24-473 M8 Bolzen mit 50 mm Abstand
 24 mm VM24-473 M6 Bolzen mit 40 mm Abstand Simson
 
 Nachbau Vergaser zeigen oft schlechte Laufeigenschaften
 Mit Original bestehen die Sorgen nicht

Halteadapter für rechte
Seite Mikuni Vergaser
offen bzw. geschlossen
zur Montage an Simson
Zylinder

Schoke Umrüstkit
für Lenkerbetätigung
für Roller, Schwalbe
und S51
 

 Allgemeine Hinweise BVF und Mikuni:
 Mit der gewählten Vergasergröße wird vorbestimmt welcher Fahrcharakter erzeugt werden soll.
 Tuning Motoren sind meißt für Vergaser 19, 20 und 21 mm vorgesehen. 
 Hierfür sind die Kanäle und der Einlass mit Vergaser Aufnahme passend bearbeitet.
 Ob die Wahl nun auf BVF oder Mikuni fällt ist zunächst egal. Beide haben gleiche Durchmesser. 
 Durch das zerlegen + neu bestücken arbeiten auch beide mit optimaler Gemischaufbereitung.
 Mikuni kann in der Praxis mit dem größeren Einlasstrichter etwas punkten. 
 Dafür muss ein spezieller Luftkasten + Anschluss verwendet werden was für BVF nicht erforderlich ist. 
 Siehe Zubehör.

 Bei allen Motoren kann der Vergaser erst richtig arbeiten
 wenn der Unterdruck des Luftfiltersystems dazu passt. 

 Hinweise dazu siehe Button Luftfilter Umbau

Luftfilter Umbau